Prophylaxe, PZR (professionelle Zahnreinigung): Zähne gesund halten

Die PZR (professionelle Zahnreinigung) beinhaltet die Zahnsteinentfernung, Entfernung von
Verfärbungen, Politur und Fluoridierung.
Die  Zahnsteinentfernung:
Zu Beginn einer PZR werden alle fest anhaftenden Beläge, wie z.B.
Zahnstein über und unter dem Zahnfleischrand entfernt.
Die Zahnsteinentfernung wird mittels Ultraschall und speziell
geformten, feinen Handinstrumenten durchgeführt, mit denen
vor allem Regionen erreicht werden, die für die Zahnbürste nicht
zugänglich sind.
 Verfärbungen:
Die Entfernung von Verfärbungen durch Kaffee, Tee, Rauchen und
Rotwein, gestaltet sich durch ein spezielles Pulverstrahlgerät sehr
schonend und effektiv. Dabei werden kleine Salzpartikel mit
Wasserdruck auf die Zähne gestrahlt – die Verfärbungen werden
somit einfach „weggespült“.
 Politur:
Daraufhin folgt die gründliche Politur der Zähne und
Zahnzwischenräume mit einem Poliergummi, Polierpaste und
Zahnseide. Die Zähne erreichen dadurch eine für Sie fühlbare
Glätte, ähnlich der des Porzellans!
 Fluoridierung:
Zum Schluss wird eine Fluoridierung durchgeführt – sie härtet den
Zahnschmelz. Das Fluorid kann auf den gereinigten Zahnflächen
besonders gut wirken und die Zähne vor Säureattacken schützen.

Das i - Tüfelchen: Das Bleichen der Zähne

(Bleaching)

-  schonungsvoll für Ihre Zähne unter zahärztlicher Kontrolle

-  mit hochwertige Materialien

-  unter Zahnfleisch - Schutz

-  mit Fotodokumentation

-  mit Wow - Effekt