Was bedeutet eigentlich "abdruckfreie Praxis"? Bleiben Sie auf dem Laufenden !

" CEREC"steht für „Ceramic Reconstruction“, und ist ein in Zahnarztpraxen angewandtes CAD/CAM-Verfahren, das es möglich macht, in nur einer Sitzung ein/e bzw. mehrere Inlay (s),  Teilkrone(n) oder Krone(n) aus Keramik herzustellen und einzusetzen.

Der Clou ist, daß man keine Abdrücke mehr benötigt, da der Abdruck über einen Scan mit Licht durchgeführt wird:

 

keine Abdrücke mehr!!

 

Die Restauration wird noch in der gleichen Sitzung eingesetzt.

 

keine lästigen Provisorien mehr!

 

Unsere Zeit ist sehr schnellebig geworden. Zeit für den Zahnarzt muss man sich extra "abknapsen".

 

kein Folgetermin mehr!

 

Welche Vorteile erwarten mich als Patient noch bei Cerec?

 

- Ich könnte mir mein Gebiß mit substanzsparenden Schalen auf den Zähnen verschönern lassen, dazu bräuchte ich noch nicht einmal eine Betäubung! Diese Schalen verfärben sich nicht mehr und sind besonders geeignet für die Oberkiefer - Frontzähne.

 

für immer helle, strahlende Zähne!

 

- Cerec kann angewendet werden für Inlays (Einlagefüllungen), Teilkronen, Einzelkronen und kleinen Brücken.

Dabei sind die Materialien vielfältig in der Auswahl und auf Ihr Gebissprofil abgestimmt.

Sie sind in ihrer Ästhetik unübertroffen schön.

 

hochästhetische Lösungen für den Einzelzahn

 

Auf Grund Ihrer Haltbarkeit und Umgänglichkeit geben wir Ihnen

 

5 Jahre Garante 

 

bei zuverlässigen Kontrollen halbjährlich.