Was erwartet Sie in Zeiten von "Corona" in unserer Praxis?

 

Auch in Praxen benötigen Sie von jetzt an einen Mundschutz. Sollten Sie keinen besitzen und sich auch keinen nähen können, geben Sie dies bitte an, wenn Sie einen Termin ausmachen.

 

1. Wir gehen gewissenhaft nach den Empfehlungen des Robert Koch-Institutes  mit der Situation um!

 

2. Wenn Sie in unsere Praxis kommen, werde Sie zunächst gebeten, sich die Hände zu waschen und diese zu desinfizieren.

 

3. Wir messen Ihre Körpertemperatur berührungslos. Sollten wir erhöhte Temperaturen feststellen, werden Sie über weiteres informiert.

 

4. Wir bestellen unsere Patienten möglichst so ein, dass sie sich gar nicht erst im Wartezimmer begenen.

 

5.Wir bitten in dringenden Fällen nur um eine Begleitperson. Weitere Personen müssen leider außerhalb der Praxis warten.

 

6. Wir sorgen für die notwendige Sauberkeit und Sterilität in den Praxiszimmern.

 

7. Wir schützen uns selbst vor Ansteckung und damit auch unsere Patienten.

 

Bitte lassen Sie sich nur dann einen Termin geben, wenn Sie keinen Infekt haben. Wir möchten Sie nicht nach Hause schicken müssen, obgleich Sie sich extra für diesen Termin Zeit genommen haben.

Sagen Sie ihren Termin ab oder informieren Sie uns wenigstens, wenn sich ein Infekt anbahnen sollte. Vielen Dank!

 

Keine Sorge, auch diese Situation hat irgendwann ein Ende! Bis dahin sollte allen Ortes die Vernunft und menschliche Solidarität walten.

Was bedeutet eigentlich "abdruckfreie Praxis"? Bleiben Sie auf dem Laufenden !

"CEREC"steht für „Ceramic Reconstruction“, und ist ein in Zahnarztpraxen angewandtes CAD/CAM-Verfahren, das es möglich macht, in nur einer Sitzung ein/e bzw. mehrere Inlay (s), Teilkrone(n) oder Krone(n) aus Keramik herzustellen und einzusetzen.

 

Der Clou ist, daß man keine Abdrücke mehr benötigt, da der Abdruck über einen Scan mit Licht durchgeführt wird:

 

keine Abdrücke mehr!!

 

Die Restauration wird noch in der gleichen Sitzung eingesetzt.

 

keine lästigen Provisorien mehr!

 

Unsere Zeit ist sehr schnellebig geworden. Zeit für den Zahnarzt muss man sich extra "abknapsen".

 

kein Folgetermin mehr!

 

Welche Vorteile erwarten mich als Patient noch bei Cerec?

 

- Ich könnte mir mein Gebiß mit substanzsparenden Schalen auf den Zähnen verschönern lassen, dazu bräuchte ich noch nicht einmal eine Betäubung! Diese Schalen verfärben sich nicht mehr und sind besonders geeignet für die Oberkiefer - Frontzähne.

 

für immer helle, strahlende Zähne!

 

- Cerec kann angewendet werden für Inlays (Einlagefüllungen), Teilkronen, Einzelkronen und kleinen Brücken.

Dabei sind die Materialien vielfältig in der Auswahl und auf Ihr Gebissprofil abgestimmt.

Sie sind in ihrer Ästhetik unübertroffen schön.

 

hochästhetische Lösungen für den Einzelzahn

 

Auf Grund Ihrer Haltbarkeit und Umgänglichkeit geben wir Ihnen

 

5 Jahre Garante 

 

bei zuverlässigen Kontrollen halbjährlich.

Die telefonische Notdienstansage finden Sie unter der Nummer

 

                                      0911/58 88 83 55

 

 



Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zahnarztpraxis

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.

Anrufen

E-Mail

Anfahrt